Coaching-Kurse: Familie und Beruf

image_coachingElternzeit – und dann?

Coaching zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Das Baby ist da, der neue Alltag als Familie hat sich eingependelt und so langsam schleichen sich immer öfter Gedanken an die eigene berufliche Zukunft ein.
Vor der Geburt waren die Pläne ganz klar: ein Jahr Elternzeit und dann zurück in den alten Job. Das Kind kann in eine schöne Krippe gehen, die Eltern zurück an den alten Arbeitsplatz und alle sind glücklich.
Aber nun, da das neue Familienmitglied da ist, tauchen Zweifel auf, ob es nach der Elternzeit beruflich weitergehen kann und soll wie vorher.

Sie fragen sich,

*wie sich der Familienalltag und der Wiedereinstieg so organisieren lassen, dass damit alle Beteiligten zufrieden sind und in ihren Bedürfnissen berücksichtigt werden.
*wie Sie im Beruf erfolgreich sein können und trotzdem ausreichend Zeit für die Familie haben.
*von wem und wie lange Sie Ihr Kind betreuen lassen möchten.
*wie Sie sich mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin die Zeiten für Beruf und Kinderbetreuung teilen können und so beide ein zufriedenstellendes Verhältnis von Familie und Beruf für sich erreichen.
*und noch vieles mehr….

Vielleicht haben Sie aber auch das Gefühl, dass Ihr ursprünglicher Beruf nicht mehr zu Ihnen passt und möchten die Elternzeit nutzen, um sich beruflich zu verändern und neu zu orientieren.

In diesem Kurs befassen wir uns in einer kleinen Gruppe intensiv mit Ihren individuellen Vorstellungen und Zielen für die Verbindung von Arbeit und Privatleben.

Dabei beleuchten Sie Ihre persönliche Situation aus verschiedenen Blickwinkeln, entwickeln eine Vision für die Zukunft und erarbeiten die ersten Schritte für ein zufriedenstellendes Leben in Familie und Beruf.

Reservieren Sie sich am besten direkt bei mir einen Platz und nehmen Sie die Verbindung von Familie und Beruf in Angriff!

Aktuelle Kursorte und -termine finden Sie hier.